Strickliesel Anleitung

 

Um loslegen zu können benötigst du natürlich erstmal eine Strickliesel und Wolle, das sollte wohl klar sein.

 

Aller Anfang ist schwer - vor allem wenn du die Strickliesel das erste mal verwenden möchtest. Anhand meiner Strickliesel Anleitung sollte es allerdings kein Problem sein den Dreh raus zu bekommen.

Ich gehe davon aus das du die klassiche Strickliesel benützt, also eine Strickliesel aus Holz oder sonstigem Material die in der Mitte ein Loch hat und auf der Oberseite vier Ösen besitzt. Wenn dies der Fall ist können wir loslegen !

 

1. Du nimmst das Fadenende deines Wollknäuels und steckst es in das Loch der Strickliesel bis das Ende so weit herausschaut das du es gut festhalten kannst.

 

2. Nun nimmst du die Schnur die zum Wollknäuel geht und wickelst sie gegen den Uhrzeigersinn um die erste Öse der Strickliese. Danach umwickelt du den Faden im selben Verfahren, also gegen den Uhrzeit, noch die restlichen 3 Ösen.

 

Wenn dies geschafft ist und alle 4 Ösen gleich umwickelt worden sind kann das eigentliche Stricken beginnen.

 

Da es relativ kompliziert ist die nachfolgenden Schritte in Worten zu fassen gibt euch dieses Video eine genaue Anleitung wie das Stricken mit der Strickliese funktioniert:

 

Video folgt !


 

Ich hoffe ich konnte euch mit der Strickliesel Anleitung helfen sodass ihr den Ablauf nun einigermaßen gut hinbekommt. Wie immer gilt: "Übung macht den Meister".

 

Auf der nächsten Seite findet ihr ein paar Ideen für die Strickliesel.